Kontext: Wäscherei

Bürgerstift Memmingen

Spitalgasse 8
87700 Memmingen

Tel. 08331/92755-0
Fax 08331/92755-199

buergerstift@
memmingen.de

Öffnungszeiten der Verwaltung

  • Montag bis Freitag
    08:00 - 16:30
  • Samstags
    09:00 - 12:00 und
    14:00 - 16:00
  • Sonn- und Feiertags
    09:00 - 12:00 und
    14:00 - 16:00

Am Samstag, Sonntag und Feiertag nur Auskünfte und Postabholung möglich.

Seiteninhalt:

Wäschepflege in der hauseigenen Wäscherei

In der seit 2010 eröffneten hauseigenen Wäscherei wird sämtliche Bewohnerwäsche gewaschen. Durch die zeitnahe Bearbeitung der anfallenden Schmutzwäsche der ganzen Einrichtung kann die Sauberkeit und Hygiene aller Textilien in den einzelnen Bereichen, der Arbeitskleidung unserer Beschäftigten und der bewohnereigenen Wäsche sichergestellt werden.

Der hohe Stellenwert der Bekleidung für Individualität, Selbstbestimmung und das Wohlbefinden für unsere Bewohner kann durch das Bearbeiten im eigenen Haus mit nur kurzer Verweildauer in der Wäscherei, unterstützt werden.

Dabei spielt es eine große Rolle, dass der komplette Arbeitsablauf, vom Einsammeln der Schmutzwäsche im Bewohnerzimmer bis zum Zurückbringen und teilweise sogar das Einräumen der sauberen Wäsche von den Beschäftigten der Wäscherei übernommen werden. So ist die Individualität des einzelnen Bewohners bezüglich dessen Bekleidung bekannt und es kann darauf Rücksicht genommen werden.

Die Kennzeichnung der Wäsche erfolgt mittels Thermo-Patch-Etiketten, die mit Hitze in das Textil eingebracht werden und eine richtige Zuordnung der Wäsche gewährleisten soll.

Alle gewerblichen Waschmaschinen unserer hauseigenen Wäscherei werden mittels eines computergesteuerten Dosiersystems mit Waschmittel versorgt. Dies garantiert ein gleichbleibendes Waschergebnis und die Einhaltung der hygienerelevanten Bestimmungen. Zudem ist es jederzeit möglich, bspw. bei sehr stark verschmutzter Wäsche, die Wäsche desinfizierend zu Waschen und so eine Keimvermehrung zu vermeiden.